Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_16-38-04Home

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Kaufberatung

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Freilauf

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Hundefotografie

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Blog /
 Interessantes

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Hundetraining /
Erziehungsberatung

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Welpencoaching

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Kurse / Sonder-
veranstaltungen

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48über mich/ Referenzen

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Betreuungs- und
Gassi-Service

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Therapeutischer Besuchsservice

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48weitere Dienstleistungen

Aufkleber - Microsoft PowerPoint_2014-08-03_14-47-48Haftungsausschluss
Impressum
 Datenschutzerklärung

 


Freilauf

Für mit allen anderen Hunden verträgliche Vierbeiner von Bestandskunden biete ich wöchentliche Spielgruppen.
Neue erwachsene Hunde werden nur noch ausnahmsweise aufgenommen.
Bei Interesse
Email


 

 

  

 

 

Unsere Hunde sind domestizierte Laufraubtiere und brauchen für ihre physische und psychische Gesundheit ausreichend Bewegung, idealerweise ohne die Einschränkung des natürlichen Bewegungsablaufs durch die Hundeleine. Unsere Umwelt mit immer enger werdenden Freilaufflächen, Leinenzwang oder die eventuelle Jagdleidenschaft unserer Hunde machen dies aber oft schwierig bis unmöglich.

 

So haben sehr viele Hunde nicht genügend Auslauf, sind körperlich und mental unterfordert. Nur selten haben sie die Möglichkeit, gefahrlos abgeleint mit anderen Hunden normal zu kommunizieren, kontrollierten und moderierten Sozialkontakt zu pflegen, zu toben, zu rennen und zu spielen, was auf Dauer wiederum das Verhalten an der Leine anderen Hunden gegenüber negativ beeinflusst.

 

Und bei Welpen und Junghunden ist gezielter Sozialkontakt mit Artgenossen zur Sozialisation besonders wichtig. Nur so lernen sie die Feinheiten der Körpersprache verschiedener Rassen sowie die Beißhemmung und können sich in geschütztem Rahmen mit Artgenossen austoben. Hierbei leisten die anderen Hunde eine sehr wichtige Erziehungsarbeit, sowohl Gleichaltrige als auch souveräne ältere Hunde.

 

Welpenfreilauf

 

Bei fehlenden Sozialkontakten besonders in den ersten Lebensmonaten können sonst leicht Verhaltensstörungen und Unverträglichkeiten gegenüber Artgenossen entstehen.

 

Auf einer großen Wiese in Aalen-Simmisweiler biete ich deshalb einen eingezäunten Hundefreilaufplatz an, auf dem sich Hunde wöchentlich nach Lust und Laune in unterschiedlichen, passend zusammengestellten Gruppen austoben und neue hundliche Kontakte knüpfen können.

.

 

Wir als Menschen sind immer dabei, um rechtzeitig Situationen zu unterbrechen, die eher schlechte Lernerfahrungen für den Hund nach sich ziehen könnten. Mobbing oder unangemessene Aggression wird nicht toleriert. Voraussetzung ist grundsätzliche Sozialverträglichkeit mit anderen Hunden und natürlich Menschen.

 

 

Damit unser Hundefreilauf zum positiven Erlebnis aller Teilnehmer wird, müssen wir gewisse Regeln aufstellen, deren Anerkennung und Einhaltung Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen. Sie bekommen deshalb vor Ihrem ersten Besuch eine Platzordnung sowie ein Anmeldeformular zugeschickt, das Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Impfpass (oder Kopie) sowie der Haftpflichtversicherungsbestätigung (oder Kopie) beim ersten Besuch mitbringen.
Nehmen Sie deshalb vor dem ersten Besuch unbedingt Kontakt zu mir auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

counter.de